Kollaps


Kollaps
Kollaps Sm std. stil. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ml. collapsus, dieses zu l. collābi "in sich zusammensinken, zusammenbrechen", zu l. lābī "sinken, gleiten" und l. con-.
   Ebenso nndl. collaps, ne. collapse, nfrz. collapsus, nschw. kollaps, nnorw. kollaps; labil. lateinisch l.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.